bonfire tourflyerIn den Achtzigern wurden sie als die große Hoffnung in der deutschen Hard´n´Heavy-Landschaft gefeiert. Doch eine unstete Besetzung, weitere geschäftliche Schwierigkeiten, daraus resultierende kreativ schwache Alben sowie die allgemeine Trendwende verhinderten den ganz großen Durchbruch. Doch mit einigen Unterbrechung hielt Hans Ziller die Band immer irgendwie am Laufen, meist mit Claus Lessmann an seiner Seite, mit schwankendem Erfolg. Seit ein paar Jahren ist der langjährige Sänger nicht mehr an Bord, doch die neuerlichen Umbesetzungen brachten frisches Blut in BONFIRE, die wieder in altem Glanz erstrahlen, Auf ihrer unermüdlichen Tour machen sie nun am 30.09.2017 im Alzeyer Oberhaus Station.

"BONFIRE hat es in den letzten 30 Jahren immer wieder geschafft, sich zu erneuern und sich dabei dennoch treu zu bleiben…
So hat ALEXX STAHL seit Sommer 2016 den Platz als neuer Sänger bei der deutschen Rocklegende eingenommen. Er hat sich seit dem Sommer 2016 bei über 30 Live-Shows als Ausnahme-Sänger und hervorragender Entertainer beweisen können. Da fiel die Entscheidung nicht schwer, ALEXX auch als dauerhaften Vokalisten in die Band zu integrieren und das nächste Studio-Album anzugehen.

Während der Anniversary-Europatour 2016, die die Band nach langer Zeit wieder durch Skandinavien und Benelux führte, wurde komponiert und das neue Album „BYTE THE BULLET“ in Ingolstadt aufgenommen.
Mit RONNIE PARKES (Bass) und FRANK PANÉ (Leadgitarre) integriert HANS ZILLER erstmals die Bandmitglieder auch im kompositorischen Bereich.
So entstand mit „BYTE THE BULLET“ (VÖ am 24.3.2017) ein Werk mit 12 brandneuen Songs der etwas härteren Gangart, wie man es von BONFIRE in diesem Soundgewand noch nicht kannte. Natürlich bleibt der typische gitarrenlastige BONFIRE-Sound unverkennbar erhalten.
Und damit noch nicht genug, hat BONFIRE es geschafft, passend zum Song LOCOMOTIVE BREATH , eine Bahngesellschaft als Partner zu finden, die eine seiner Lokomotiven im BONFIRE-Style lackiert.
BONFIRE werden natürlich auf der BYTE THE BULLET – Tournee auch alle Hits ihrer nun über 30-jährigen Historie live präsentieren."

Konzertbeginn ist um 20 Uhr
Die Karten kosten im Vorverkauf 28,15 €

Quelle: Oberhaus Alzey

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Anmelden

Neckbreaker präsentiert

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015