JimiHendrix experience hendrixVinyl-Liebhaber kennen das nur zu gut, gerade die Klassiker machen besonders viel Spaß und verbreiten eine ganz eigene Atmosphäre, wenn sie sich auf dem Plattenteller drehen. Ein Greatest Hits-Album zählt natürlich nicht als „Klassiker“, JIMI HENDRIX hingegen schon, und im Zuge der Veröffentlichung des umfangreichen Boxsets "Purple-Box - The Jimi Hendrix Experience" wird auch die Doppel-LP "Experience Hendrix: The Best Of Jimi Hendrix" neu aufgelegt.

Noch heute zählt dieses Doppel-Album als eines der erfolgreichsten Greatest-Hits Alben, das nach dem Tod eines Künstlers veröffentlicht wurde, und das dürfte niemanden wundern, der sich die Tracklist genauer ansieht. Insgesamt 20 Titel sorgen für das ultimative Abtauchen in das Schaffen des Gitarristen. Neben den bekannten Hits, die jedem geläufig sind, enthält das Album mit „Angel“, „Dolly Dagger“ und „Freedom“ auch einige Stücke, die erst nach dem Tod von HENDRIX veröffentlicht wurden. Grundsätzlich ist es auch bei dieser Greatest Hits bezüglich Song-Zusammenstellung wie es immer ist, die einen werden was zu meckern finden, die anderen werden jeden Song lieben. Fakt ist meiner Meinung nach aber, dass alle großen Hits („Purple Haze“, „Fire“, „Hey Joe“, „All Along The Watchtower“, „Foxey Lady“, „Voodoo Child (Slight Return)“) enthalten sind, die Songs aus der zweiten Reihe nicht gänzlich vernachlässigt werden und die Veröffentlichung damit ihrem Titel mehr als gerecht wird.

Die Doppel-LP kommt als Gatefold mit einigen Fotos von JIMI HENDRIX, zusätzlich sind zu jedem Song kurze Texte zur Aufnahme/Entstehung enthalten. Eine sehr schöne Angelegenheit, die beim Hören zusätzlich die Möglichkeit gibt, Hintergründe zu dem jeweiligen Song zu erfahren. Eine Sache, die meiner Meinung nach in der heutigen Zeit oft zu kurz kommt. Das Artwork ist entgegen vieler Vinyl-Neuveröffentlichungen farbentreu, und auch die Auflösung passt. Hier ist also keine Unschärfe zu sehen, wie es hin und wieder bei solchen Veröffentlichungen der Fall ist. Die Schallplatten selbst befinden sich in einer weißen Papierhülle und jede Seite hat unterschiedlich farbige Aufdrucke. Demnach also auch optisch eine sehr gelungene Angelegenheit, ich hätte es allerdings schön gefunden, wenn die Schallplatten selbst auf 180g gepresst worden wären.

„Experience Hendrix: The Best Of Jimi Hendrix“ ist auch zehn Jahre nach der Erstveröffentlichung noch eine sehr schöne Angelegenheit. HENDRIX-Fanatiker werden sowieso alle Alben auf Vinyl besitzen, für diejenigen, die sich einen guten Überblick über das Schaffen des legendären Gitarristen machen wollen, ist diese Veröffentlichung genau das Richtige. (Pascal).


Bewertung:

Pascal0,0 - / -


Anzahl der Songs: 20 (2LPs)
Spielzeit: --:-- min
Label: Sony Music / Legacy
Veröffentlichungstermin: 09.09.2017

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Anmelden

Neckbreaker präsentiert

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015