battlecreek hateinjectionDie „Früher-war-alles-besser-Fraktion“ wird wohl auf dieses Album pfeifen, denn was soll denn nach den Glanzzeiten von SLAYER, EXODUS oder NUCLEAR ASSAULT noch Tolles oder Innovatives kommen? Nun, mit Innovation haben die Landsleute von BATTLECREEK selbstverständlich nada am Hut, doch wer auch einmal neueren Bands im Thrash Sektor eine Chance geben möchte, liegt bei unserem bierseligen Quartett nicht falsch. Auch hier wird nichts neu erfunden, hier wird einfach ehrlicher und gut gemachter Thrash Metal gespielt. Nicht mehr und nicht weniger.

Die Old School-Variante mit fetter Hardcore-Schlagseite wird geboten. Nicht durchgehend schnell, sondern mit Ecken und Kanten. Gesanglich gibt es allerlei Derbes zu entdecken, aber gekonnt. Es darf auch mal herzlich gegrowlt werden. Die herausragende Klampfenarbeit orientiert sich an der alten Bay Area Schule, was bei mir direkt positiv Eindruck macht. Die kräftige Produktion setzt ordentlich viel Aggressionen frei und das Ding groovt und geht straight voll ins Fressbrett. Spielerisch sind die Chiemgauer auf der Höhe und es macht Spaß mal wieder durch die Bude zu moshen und das „verbliebene“ Haupthaar in Bewegung zu bringen. Wer neuere Thrashschwadronen der Marke DUST BOLT, SUCIDAL ANGELS, HAVOK oder GAMA BOMB geil findet, der sollte auch mal BATTLECREEK antesten, denn da kann man durchaus mithalten. Songs wie„Fuck The Demon“, „Hell In A Cell“ oder „Redneck Riot“ sind wirklich starke Nummern und gehören mit zum Stärksten, was in den letzten 12 Monate in Punkto Thrash herauskam. Beim formidablen Rausschmeißer „Turbodestroyer“ erklingt sogar eine ordentliche NWOBHM-Schlagseite.

“Hate Injection” haben BATTLECREEK bereits 2015 in Eigenregie veröffentlicht. Jetzt gibt’s die Scheibe noch mal über Violent Creek Records, aufgepeppt mit drei Bonus Tracks. (Ralf)


Bewertung:

Ralf7,5 7,5 / 10

Anzahl der Songs: 12
Spielzeit: 51:52 min
Label: Violent Creek Records
Veröffentlichungstermin: 11.11.2016

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Anmelden

Neckbreaker präsentiert

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015